Meine System- und Netzadministrationstätigkeiten

Ende 1997 habe ich mit meiner beruflichen Tätigkeit im Bereich Systemadministration in der Unix-Gruppe des Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Mainz begonnen. Dort war ich unter anderem mit der Administration von externen Unix-Systemen, der Installation von Software im ZDV-internen AFS-Systen und dem Testen von Hardware beauftragt.

Dabei arbeitete ich mit unterschiedlichen Unix-Systemem, wie IBM AIX, HP-UX, Linux, Sun Solaris und Compaq Tru64.

In den Jahren 2001 und 2002 war ich als freier Mitarbeiter für Raven Information Technologies tätig. Hier war ich im wesentlichen bei Linux- und Netzwerkprojekten beteiligt. Unter anderem habe ich im Auftrag von Raven auf der CeBIT 2001 ein Standnetzwerk mit Internetverbindung aufgebaut und betreut. Weitere Tätigkeiten bei Raven umfassen die Einrichtung von Firmen-VPN (über Linux-DSL-Router mit dynamischer IP-Adresse) und die Wartung von Backup- und Firewall-Systemen.

Von Juli 2002 bis Mai 2003 arbeitete ich bei ScioByte als Junior Systems Engineer und war dort unter anderem mit den Themen Unix, Netzwerk und Systemintegration beschäftigt.

Im Herbst 2004 nahm ich die Neuinstallation zweier Windows-Pools am Fachbereich Informatik der FH Wiesbaden vor.

Einen Gesamtüberblick gibt mein Lebenslauf.